Geburtstagsfrei

 
Geburtstag_Franky.PNG

Ich weiss ihr glaubt’s mir kaum, aber ich bin am 22. März geboren – dem Tag des Wassers. Mein Schicksal scheint also im Kalender bereits vorbestimmt gewesen zu sein.

Und jetzt kommt das Beste: An meinem diesjährigen Geburtstag durfte ich ausschlafen, ein bisschen am See chillen und mich bereits am frühen Abend mit meinen Kollegen für ein kleines Fest treffen. Denn grosszügigerweise schenkt die NKB all ihren Mitarbeitenden am eigenen Geburtstag einen zusätzlichen Freitag. Wie «gherig» flott ist das denn?!

Ein Wermutstropfen hat mein Geburtsdatum: Zwei Tage früher und mein Sternzeichen wäre Fisch gewesen. Aber «Widder» dem auch sei, auch den Tag des Wassers soll man bekanntlich ordentlich feiern.